Baumhaus und Eichhörnchen

Kein Tier und kein Baum wird verdrängt dank Plan B!

Seit Olav Henry Dohrn, gemeinsam mit Deniz Karaday Eigentümer der Grundstücke Beim Farenland 42-46, am 18.12.2014 in seinem Kommentar proklamierte „Kein Tier und kein Baum wird verdrängt…“, zermartern wir uns das Hirn, wie das bei einer vollständigen Rodung gehen soll. Werden die weit über 100 Bäume etwa gar nicht gefällt, sondern nur kurz beiseite gestellt? Werden die Tiere ausgestopft und an die zahlreichen Neubauten getackert?

Nein, die wahre Lösung („Plan B“) sieht ganz anders aus. So originell und kreativ, dass wir erst jetzt, nach langem Nachdenken und intensiver Recherche, darauf gestoßen sind. Plan B wie Baumhaus! Tolle Sache: Die Bäume bleiben stehen, und die Häuser werden dekorativ und ökologisch darin integriert. Das gibt dem Begriff „sich einfügen“ eine ganz neue Dimension. Die jungen Familien – nicht nur die Eichhörnchen – werden begeistert sein. Unglaublich! Vielen Dank für diese wunderbare Lösung!

Bildnachweis: Baumhaus © Rike / pixelio.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.