Kaputtes altes Telefon

Kein Anschluss unter dieser Nummer

So entstehen Legenden. Im Artikel in der ZEIT wurde seinerzeit von einer Mitarbeiterin der Bauprüfabteilung berichtet, „die inzwischen schon ihr Telefon ausstöpselt, wenn sie sich gelegentlich mit einer anderen Frage beschäftigen will als der Zukunft des kleinen Grundstücks in Sasel“. Das klingt dramatisch. Mitglieder der Bürgerinitiative und Unterstützer haben nicht dort angerufen und konnten sich den erwähnten Ansturm nicht erklären. Angeblich, wie es später im WBZ im Bezirksamt Wandsbek hieß, hätten „Baumschützer aus ganz Hamburg“ angerufen. Man habe die Mitarbeiterin schützen müssen und ihr deshalb Telefon und E-Mail abgeschaltet. Inzwischen habe man die Aufgaben in der Bauprüfabteilung neu verteilt.

Kleiner Flyer, übergroße Wirkung?

Eine solch gigantische Reichweite von läppischen 30 in der unmittelbaren Nachbarschaft verteilten Flyern mit lokal relevantem Inhalt? Das lässt jeden Mediaplaner vor Neid erblassen! Merkwürdig nur, dass die vielen Baumschützer später nicht wieder anriefen, als es den Bäumen an den Kragen ging. Musste die Mitarbeiterin auch vor den Politikern der CDU-Bezirksfraktion geschützt werden? Auch diesen wurde der Kontakt verwehrt. Siehe Pressemitteilung und Kleine Anfrage der CDU vom 2. Dezember 2014: „Nachfragen werden mit dem Hinweis verweigert, dass der Kontakt mit den Kommunalpolitikern nicht erwünscht ist und dieses Thema mit ihnen nicht erörtert werden darf.“ Erstaunlich, dass nicht auch die die Fachamtsleiterin des WBZ vor den überregionalen Baumschützern abgeschottet werden musste. Ihre Telefonnummer stand gleichermaßen auf dem Wunder-Flyer.

Geschützt oder kaltgestellt?

Vielleicht gab es auch gar keinen Telefonterror. Die Bauprüferin hatte sich in ihrer Entscheidungsvorlage vom 24. November 2014 – vollkommen zu Recht – gegen die Genehmigung ausgesprochen. Tags darauf wurden ihre Bedenken von der Baukommission vom Tisch gewischt, und die Bauprüferin „aus der Schusslinie“ genommen, sprich: sie war fortan nicht mehr zuständig. Darauf mache sich jeder seinen Reim …

Foto: Alexandra H./pixelio.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.